Heimkino der Extraklasse

Der Denon AVRX1200WBKE2 Receiver

Wenn es um den perfekten Receiver geht, braucht es ein Markengerät. Dabei ist es wichtig, sich für eine Marke zu entscheiden, die nicht nur optisch überzeugt. Die Anschlüsse, die sich auf der Rückseite von solch einem Receiver befinden, sollten genug Spielraum lassen. Variationen, oder einfach nur ein guter Klang sind dann Grundvorraussetzungen für eine gelungene Handhabung. Doch was kann der Dennon Receiver nun alles? Die besten Geräte finden Sie hier

 

Vernetzung

Wenn der Fernseher zum Universalgenie wird, dann liegt das in erster Linie am Internet-Anschluss. Am besten ist es daher, sich für einen W-Lan fähigen Fernseher zu entscheiden. Denn dann passt auch dieser Receiver, welcher die kabellose Internetfunktion unterstützt. Abgesehen davon, können auch andere kabellose Übertragungsformen genutzt werden. Bluetooth ist so eine Funktion. Einfach mal alle kabellosen Geräte wie das Smartphone mit dem Receiver zu verbinden, ist nicht schwer. Falls dann noch gleich die passende Anlage mit angeschlossen wurde, ist für einen optimalen Sound gesorgt. Das Smartphone wird dann zur Multimedia-Fernbedienung und der Receiver zur Zentrale.

 

Sound

Mikrofon

Bei einem Markengerät ist es immer möglich, auf besten Sound setzen zu können. Gerade wenn ein Spitzensoundsystem zum Einsatz kommen soll, ist es wichtig, nichts dem Zufall zu überlassen. Die maximale Soundqualität, die hierbei zu erreichen ist, wird durch die Anzahl der Boxen unterstrichen. So ist es immer möglich, ein 7:1 Sound-System anschließen zu können. Dann ist es auch möglich, die 7×145 Watt so einzustellen, dass der Hörer das Gefühl hat, live beim Konzert mit dabei zu sein.

 

Steuerung

 

Damit das mit dem Smartphone und der kabellosen Steuerung funktioniert, kann noch auf eine App gesetzt werden. Diese lässt sich binnen weniger Minuten installieren, wie auch der Receiver am Fernseher. Falls dann noch Musikstreaming Dienste genutzt werden möchten, ist das ebenso möglich.

 

Anschlüsse

 

Bei den Anschlüsse kommt es vor allem auf eine gute Übertragung an. Je mehr von diesen Anschlüssen vorhanden sind, umso besser. Ein Anschluss darf und sollte nie fehlen, der Hdmi Anschluss. Denn dieser sorgt für eine reibungslose Übertragung. Ganz gleich, ob es sich dann um Filme, oder auch um Musik handelt. Schnell und zuverlässig, wie ein Markengerät eben sein sollte. Damit auch noch 3D Filme angesehen werden kann, wird außerdem die 3D Funktion unterstützt. Zahlreiche Kanäle sorgen dafür, dass viel mehr angeschlossen werden kann, als auf den ersten Blick gebraucht wird. Bis zu 32 Kanäle.

 

Sonstiges

 

Wenn beim Sound nicht zu viel Leistung gewünscht wird, also einfach weniger Boxen vorhanden sind, so kann jederzeit auf ein 5:1 oder auch 2:1 Soundsystem umgeschaltet werden.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*