Ein Tischfeuer für ihr Wohlbefinden

Ein Tischfeuer bringt edle und wohlige Atmosphäre ohne großen Aufwand in Ihr zu Hause.

Ein Tischfeuer als DekotippOb auf dem Tisch, der Fensterbank oder dem Sims, drinnen oder draußen – ein Tischfeuer findet im ganzen Haus einen dekorativen Platz.
Die Tischfeuer sind in verschiedensten Ausführungen zu haben. Die Verwendung von unterschiedlichsten Materialien wie Holz, Glas oder Metall lassen vielfältige Designs zu, so dass für jeden Geschmack etwas dabei ist. Bei der Auswahl sollte man auf ein Modell achten, welches standsicher ist und nicht heiß wird. So kann man sicher sein, dass die feurige Dekoration nicht zur Gefahrenquelle wird. Nach dem Befüllen mit Ethanol oder Bioethanol, welches in jedem Baumarkt erhältlich ist, kann das Tischfeuer schon zum Einsatz kommen. Bei einigen Modellen muss der Brenner vor dem Erstgebrauch noch montiert werden.
Es entsteht eine warme und gleichmäßige Flamme. Anders als bei einer Kerze braucht man sich keine Sorgen um tropfendes Wachs machen, welches den Tisch beschädigen könnte. Da Ethanol im Tischkamin völlig rückstandsfrei verbrennt, entstehen keine Asche oder Ruß. Deshalb kann der Anschluss an einen Abzug entfallen und es entsteht kein unnötiger Dreck.
Weiterhin verbrennt das Ethanol völlig geruchlos und ist für umweltbewusste Tischfeuerfans auch in Bioqualität erhältlich. Man sollte sich allerdings darauf einstellen, dass das Ethanol recht schnell verbrennt und je nach Bedarf ein Feuer mit entsprechend großem Tank wählen. Bei sehr kleinen Tanks kann das ständige Nachfüllen schnell lästig werden. Möchte man die Atmosphäre eines Kamins genießen, kann man auch zu einem größeren Tischkamin greifen. Ihn kann man zum Beispiel wie einen echten Kamin in die Wand ein bauen und eine täuschend echte Illusion erzeugen.
Ganz ohne aufwändigen Abzug, Rohrverlegen oder Besuche vom Schornsteinfeger entsteht die gemütliche Kaminatmosphäre. Nachteilig zum echten Kamin ist allerdings, dass das Feuer nicht zum Heizen geeignet ist. Im Wohnraum wird es durch das Feuer mit Ethanol nicht wärmer.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*